Die auf alternative Investmentlösungen spezialisierte Aquila Capital baut die Beratung im Bereich der Investmentfonds aus und engagiert dafür Christian Humlach. In seiner Funktion wird er mit Anlegern und Vertriebspartnern wie Banken, Dachfonds, Vermögensverwaltern und Finanzberatern in Deutschland und Österreich zusammenarbeiten. "Christian Humlach ist aus langjähriger Praxis mit den Bedürfnissen unserer Anleger im Detail vertraut und wird unser wachsendes Wholesale-Geschäft mit liquiden Investmentfonds maßgeblich stärken", sagt Jan Auspurg, Leiter der Kundenbetreuung für Deutschland, Österreich und die Schweiz bei Aquila Capital.

Christian Humlach verfügt über 29 Jahre Berufserfahrung in der Finanzbranche – vornehmlich in den Bereichen Vertrieb und Kundenbetreuung. Vor seinem Start bei Aquila Capital war er bei Legg Mason, Principal Global sowie bei Convertinvest in Wien in der Geschäftsentwicklung und als Produktspezialist tätig. Weitere Stationen waren UBS Asset Management sowie der TM Börsenverlag. Aufgrund seiner fundierten Markt- und Produktkenntnis werde Christian Humlach sowohl den Vertrieb intern gemanagter Strategien wie auch den weiteren Ausbau der Associated Manager Group von Aquila Capital unterstützen, heißt es in einer Mitteilung. (kb)