Die Schweizer Basler Versicherung richtet ihre Geschäftsführung neu aus und hat Patric Olivier Zbinden in das Gremium geholt. Er leitete bisher das Produktmanagement Kollektiv-Leben und wird nun in der Geschäftsleitung den Bereich Produktmanagement Unternehmenskunden innehaben. Bislang führte Clemens Markstein diese Sparte, er wechselt wiederum zu Operations & IT. Damit löst Markstein Urs Bienz ab, der innerhalb der Geschäftsleitung das Ressort Finanzen & Risiko übernimmt.

Die Rochade im Führungsgremium der Basler Versicherung wurde notwendig, weil der bisherige Leiter Finanzen & Risiko, Carsten Stolz, Anfang Mai zum Finanzchef und Mitglied der Konzernleitung der Baloise Group ernannt wurde. Mit den beiden weiteren Amtswechseln innerhalb der Geschäftsleitung wolle die Basler Versicherung bewusst neue Impulse setzen: "Neue Rollen führen zu neuen Ideen und machen die Basler noch agiler", kommentierte Michael Müller, CEO Basler Schweiz, die Neuausrichtung der Geschäftsführung. (cf)