Die Schweizer Biotechnologie-Beteiligungsgesellschaft BB Biotech will ihren Verwaltungsrat erweitern und wird deshalb im Rahmen der ordentlichen Generalversammlung im März kommenden Jahres Thomas von Planta zur Wahl vorschlagen. Damit würde das Gremium auf vier Mitglieder anwachsen.

Von Planta ist seit 2006 Inhaber der Corfinad aus Zürich, die Beratungen für M&A-Transaktionen und Kapitalmarktfinanzierungen anbietet. Zuvor war er während einiger Jahre Leiter des Investment Bankings und Head Corporate Finance der Vontobel Gruppe sowie Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung. Davor war er bei Goldman Sachs in der Division Equity Capital Markets & Investment Banking tätig.

Von Planta ist außerdem Verwaltungsratspräsident der Bellevue Group, wo er sich auf die Generalversammlung im März 2019 nicht mehr zur Wiederwahl stellt. Zudem ist er auch Mitglied des Verwaltungsrates der Bâloise Holding. (cf)