Die internationale Strategieberatung Oliver Wyman verstärkt ihre Expertise im Bereich Financial Services und hat dazu die Bankenexpertin Tanja Birkholz in ihr Team geholt. Zuvor war Birkholz in verschiedenen Top-Management-Funktionen bei der Commerzbank in Frankfurt tätig gewesen.

Nach verschiedenen Stationen im Kreditrisikomanagement der Commerzbank war die studierte Betriebswirtin für die konzernweite Ressourcensteuerung und -allokation verantwortlich. Es folgte die Ernennung zur Konzernleiterin für die gruppenweite Risikostrategie sowie die Steuerung der Markt- und operationellen Risiken, bevor ihr dann als Vorstand des Bereichs "Group Finance Architecture" die Verantwortung für die Neuausrichtung des Finanzbereichs übertragen wurde.

In den vergangenen Jahren verantwortete Birkholz dann als Vorstand des Bereichs "Group Investor & Credit Agency Relations" neben der Kommunikationsstrategie mit dem Kapitalmarkt unter anderem auch die Quartalsberichterstattung. (cf)