Die European Bank for Financial Services, kurz Ebase, hat ihr Vertriebsteam für Finanzintermediäre zum Jahresbeginn mit Benjamin Hots als zusätzlichem Account Manager für die Region Nord verstärkt. Das geht aus einer Mitteilung an die Vertriebspartner hervor, die FONDS professionell ONLINE vorliegt.

Hots ist bereits seit 16 Jahren in der Finanzdienstleistungsbranche zuhause und fungierte zuletzt in einer Raiffeisenbank in Niedersachsen als Privatkundenberater mit Schwerpunkt Investment. Zudem ist der aus der Nähe von Oldenburg stammende Account Manager zertifizierter Financial Planner, so Ebase.(jb)