Der liechtensteinische Lebensversicherer Prisma Life hat Marco Metzler zum neuen Finanzvorstand ernannt. Der 45-Jährige tritt damit Anfang Oktober nach rund zwei Jahren Abwesenheit erneut in die Geschäftsführung von Prisma Life ein. Er folgt auf Rüdiger Will, der das Unternehmen nach dreijähriger Tätigkeit auf eigenen Wunsch verlässt, um zukünftig neuen beruflichen Herausforderungen nachzugehen. Das teilte die Gesellschaft mit.

"Herr Will hat die Prisma Life in einer schwierigen Phase kompetent begleitet und sich bei der Sanierung des Unternehmens große Verdienste erworben. Dafür dankt der Verwaltungsrat und wünscht Herrn Will für die berufliche Zukunft alles erdenklich Gute", sagt Helmut Posch, Verwaltungsratspräsident der Prisma Life. (jb)