Jupiter Asset Management verstärkt ab sofort sein Renten-Team mit den beiden Kreditanalysten Nachu Chockalingam und Reza Karim. Die beiden Experten fokussieren sich vor allem auf Schwellenländer-Titel, wie die börsennotierte Gesellschaft meldet.
 
Chockalingam und Karim werden eng mit dem Fondsmanager Alejandro Arevalo und dem Kreditanalysten Vikram Aggarwal zusammenarbeiten, um Jupiters Expertise in den Schwellenländern weiter zu stärken. Dabei fokussieren sie sich vor allem auf den von Arevalo verwalteten, kürzlich aufgelegten Fonds Jupiter Global Emerging Markets Corporate Bond SICAV. Zudem sollen sie Investmentideen für die knapp 14 Milliarden Euro umfassenden, uneingeschränkten Anleihestrategien von Starmanager Ariel Bezalel generieren.

Langjährige Expertise
Nachu Chockalingam stößt von Ontario Teachers’ Pension Plan zu Jupiter, wo sie zuletzt als Portfoliomanagerin für Schwellenländer-Unternehmensanleihen tätig war. Zudem blickt sie auf zwölf Jahre Erfahrung bei J.P. Morgan zurück, zunächst im Bereich Corporate Finance, dann als Analystin für europäische Investment Grade sowie High Yields und später auch Emerging Market Credits.

Reza Karim war zuvor zwei Jahre bei Henderson Global Investors als Emerging Market Research Analyst für Unternehmens- und Staatsanleihen aus Zentral- und Osteuropa sowie dem Mittleren Osten und Afrika zuständig. Zudem war er vier Jahre bei HSBC als Credit Research Associate für Schwellenländer tätig. (jb)