Mit dem 46-jährigen Torsten Bäppler hat die LBBW Immobilien Asset Management Anfang Mai einen neuen Geschäftsführer bekommen. Bäppler, der über langjährige Erfahrung im An- und Verkauf großer Immobilienpakete verfügt, soll bei den Schwaben das aktive Portfolio- und Immobilienmanagement weiter ausbauen. Er kommt von Fortress Germany Asset Management, wo er als Geschäftsführer die strategische Planung, Strukturierung und Akquise verantwortete.

In seiner neuen Funktion berichtet Bäppler an Alexander Sieber, der als Geschäftsführer der Immobilien-Gruppe der Landesbank Baden-Württemberg auch für das Asset-Management verantwortlich zeichnet. Bäpplers neuer Arbeitgeber, die LBBW Immobilien Asset Management ist im Januar 2015 gegründet worden und ist unter anderem auch für die Vermietung und Vermarktung des Signaris Bürogebäudes in Frankfurt als auch für die Bewirtschaftung des kompletten Bestandes der Bahnhofplatzgesellschaft Stuttgart mit über 130.000 Quadratmetern Gewerbefläche verantwortlich. (mh)