Das Insurtech Wefox hat einen neuen CEO: Ab sofort übernimmt Tasos Chatzimichailidis den Posten. Eine entsprechende Meldung des Branchendienstes "Versicherungsmonitor" bestätigte die Gesellschaft, die bei ihrem Start vor rund zwei Jahren unter dem Namen Financefox firmierte, gegenüber FONDS professionell ONLINE auf Anfrage.

Nachdem Gründer und Chef Julian Teicke im Juni 2017 an die Spitze der Wefox-Holding gewechselt war, hatte Finanzchef Fabian Wesemann vorübergehend die Leitung der Gesellschaft inne. Nun trete Wesemann wieder ins Glied zurück und fokussiere auf seine Aufgaben als Finanzchef, des digitalen Makler, der anders als seine Mitbewerber Knip oder Clark explizit die Kooperation mit Maklern sucht.

Chatzimichailidis verfügt über dreißig Jahre an Erfahrung im Versicherungsgeschäft – im asiatischen Raum und in Australien. Dort war er für die Allianz über 25 Jahre in leitenden Vertriebs- und Marketingfunktionen tätig. Seine Karriere startete er 1984 bei John Hancock Financial Services in den USA. (jb)