Die Kanam Grund Group in Frankfurt hat ihre Geschäftsführung mit Jan Jescow Stoehr verstärkt. Er war bei Kanam Grund bislang als Direktor für das Risikomanagement zuständig und wurde Anfang April 2018 zum Geschäftsführer der Kanam Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft bestellt. Dort ist er für das Risikomanagement, Anteilwertermittlung, Compliance und Datenschutz zuständig. Er arbeitet bereits seit zwölf Jahren in verschiedenen Positionen in der Kanam Grund Group und hält ein Diplom in Volkswirtschaftslehre der Universität Mannheim.

Darüber hinaus übernimmt Sascha Schadly, seit zwei Jahren Geschäftsführer der Kanam Grund Institutional und dort für Fondsmanagement und Vertrieb zuständig, zusätzlich in der Kanam Grund KVG als Geschäftsführer das Fondsmanagement. Schadly war zehn Jahr lang Fondsmanager bei der Frankfurter Kanam Grund Group, bevor er 2016 zum Geschäftsführer der Kanam Grund Institutional bestellt wurde. Der gelernte Immobilienökonom und Immobilienkaufmann hält einen MBA in Internationalem Immobilienmanagement. (cf)