Lingohr & Partner Asset Management hat sein nunmehr 15-köpfiges Investmentteam verstärkt. Seit Oktober dieses Jahres ist Andreas Detering als Associate im Bereich Quantitatives Research tätig. Hier verantwortet er die Analyse und Weiterentwicklung der quantitativen Bausteine im fundamentalen und systematischen Investmentprozess Chicco. Zudem unterstützt ab sofort Wannisa Rassamikaew als Investmentanalystin das Team bei der Datenanalyse sowie im qualitativen und quantitativen Research.

Der Diplom-Wirtschaftsmathematiker Detering arbeitete zuvor als Portfoliomanager bei Berenberg sowie bei der BHF Trust. Neben der Steuerung von Anlagestrategien für Kundendepots gehören die Entwicklung quantitativer Screeningmodelle sowie die fundamentale Aktienselektion zu seinen Kernkompetenzen.

Seine neue Kollegin Rassamikaew war bereits in der Vergangenheit bei Lingohr & Partner als Praktikantin im Bereich Client Services und im Investmentteam tätig. Sie bringt als Finance-Masterabsolventin umfassende theoretische und praktische Erfahrung in der Finanzmathematik mit. (cf)


Verpassen Sie nicht den Vortrag "Passivtrend: Spielwiese für Value-Anleger" von Lingohr & Partner Asset Management auf dem FONDS professionell KONGRESS in Mannheim am 24. und 25. Januar 2018. Hier geht's zur Anmeldung!