Anfang Juli tritt Adam Brown die Position des Global Head of Marketing bei GAM an. Er soll in seiner Funktion eng mit den Sales-, Produkt- und Vertriebsteams zusammenarbeiten, um Marketinginitiativen zu steuern, die Vertriebsinitiativen des Konzerns weltweit zu unterstützen und das Markenbewusstsein für den Markennamen GAM zu stärken, so das Fondshaus in einer Pressemitteilung.

Vor seinem Wechsel zu GAM war Brown bei Columbia Threadneedle Investments für die Leitung des Marketings über alle Vertriebskanälen in der EMEA-Region und Asien zuständig. Weitere Karrierestationen waren etwa Blackrock und Fidelity. Für seine neue Stelle bringt Brown insgesamt 18 Jahren Berufserfahrung im Finanzsektor mit. (cf)