Zurück zu den Wurzeln: Seit September ist Alexander Prawitz nach über fünf Jahren bei Schroders in Hong Kong wieder im Frankfurter Büro tätig. Er übernimmt dort die Position als Leiter für den Vertrieb in Zentral- und Osteuropa (CEE) sowie die Mittelmeer-Region.

Bereits 2007 begann Prawitz seine Karriere bei Schroders in Frankfurt. Damals war er für den Wholesale-Vertrieb in Deutschland und Österreich zuständig, bevor er ab Februar 2012 die Position als Director für strategische Großkunden in Asien von Hong Kong aus übernahm.

Als Head of CEE & Mediterranean wird er zukünftig für die Weiterentwicklung des Vertriebs in Süd- und Osteuropa verantwortlich sein. Von Frankfurt aus werden bereits jetzt die Aktivitäten in Polen, Ungarn, Tschechien und der Slowakei gesteuert. Hinzu kommen nun sowohl die baltischen Staaten als auch die südosteuropäischen Länder Bulgarien, Griechenland, Malta und Zypern. (cf)