Comgest hat sein Research-Team für den Comgest Growth Japan mit Junzaburo Hyuga erweitert. Er wird als Analyst von Tokio aus arbeiten. Comgest ist seit 2008 mit einem lokalen Research-Team in Japan vertreten. Der in Irland aufgelegte Ucits-Fonds Comgest Growth Japan wird gemeinsam von Chantana Ward und Richard Kaye verwaltet, die bereits seit 1998 beziehungsweise 2009 bei Comgest tätig sind.   

Hyuga hat einen MBA der Leonard N. Stern School of Business an der New York University und war vor seinem Eintritt bei Comgest Senior Associate bei Global Strategy Consultants. Dort war er dafür zuständig, für Unternehmen die Rentabilität eines Markteintritts in Asien zu beurteilen und sie bei der Verbesserung ihrer digitalen Ressourcen zu unterstützen. Zudem war er mehrere Jahre bei JP Morgan Chase in Tokio sowie im Geschäftsbereich Wertpapiere von Rakuten tätig. (cf)