Die PSD Bank in Hamburg hat Anfang dieses Jahres mit André Thaller einen neuen Vorstandsvorsitzenden erhalten. Thaller kommt von der PSD Bank in Köln und folgt auf Stefan Kram, der ein Jahr als Übergangsvorstandschef tätig war und zukünftig als ordentliches Vorstandsmitglied im Unternehmen verbleibt.

Der 49-jährige Thaller verantwortete seit 2010 im Vorstand der PSD Bank Köln für den Vertrieb, das Marketing und die Revision. Seine Karriere begann der gebürtige Quakenbrücker mit einer Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Oldenburgischen Landesbank. Nach einem betriebswirtschaftlichen Studium arbeitete er mehrere Jahre für die Unternehmensberatung ZEB Rolfes Schierenbeck in Münster. Danach wechselte er als Leiter Gesamtbanksteuerung zur Volksbank Düsseldorf Neuss. (mh)