Der niederländische Asset Manager Robeco hat mit sofortiger Wirkung Christoph von Reiche zum Head of Global Distribution & Marketing und Mitglied des Executive Committee berufen. In dieser Funktion wird von Reiche für die globale Verkaufsstrategie und -organisation, die Sales-Teams in 15 Ländern, den direkten Retail-Vertrieb in den Niederlanden und das globale Marketing des Vermögensverwalters zuständig sein.

Der neue Vertriebsvorstand wechselt von JP Morgan Asset Management in London, wo er die Funktion Head of Europe Institutional Business bekleidete. Zuvor war er zwischen 1995 und 2014 für Goldman Sachs tätig, für die er verschiedene Positionen innehatte, darunter Country Head of Germany. Insgesamt verfügt von Reiche über 22 Jahre Erfahrung im Finanzdienstleistungssektor, davon 14 Jahre im Asset Management. (jb)