Georg Graf Waldersee ist neuer Aufsichtsratschef der Ratingagentur Scope Group. Er folgt Martha Boeckenfeld nach, die den Vorsitz des Gremiums seit 2016 innehatte und nun wegen Überschneidungen mit weiteren Aufsichtsratsmandaten niedergelegt hat. Graf Waldersee gehört bereits seit Juli 2016 dem Aufsichtsrat von Scope an. Davor war er über viele Jahre in leitender Position bei Ernst & Young (EY) und Arthur Andersen tätig, zuletzt als CEO von EY für Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Mit dem Unternehmensberater Carsten Dentler, Aufsichtsratsmitglied des Druckmaschinenbauers Koenig & Bauer sowie 2006 bis 2016 für Morgan Stanley und UBS in Deutschland als Vorstand für Investment Banking und Unternehmenskunden zuständig, wurde darüber hinaus ein weiterer Finanzexperte in den Aufsichtsrat der Gruppe gewählt. (cf)