Der amerikanische ETF-Anbieter Wisdom Tree hat Christopher Gannatti zum Head of Research für Europa ernannt. Die Ernennung wurde wegen der Übernahme des börsengehandelten Rohstoff-, Devisen- und Short-Leveraged-Geschäfts von ETF Securities notwendig, erklärt das Haus in einer Pressemitteilung. Gannatti verlässt für seine Rolle den Hauptsitz von Wisdom Tree in New York, wo er seit Dezember 2010 tätig war, und übernimmt die Leitung des Research-Teams in der Europa-Zentrale in London.

Er soll in seiner neuen Position Kunden mit aktuellen Einblicken in globale makroökonomische und anlageklassenspezifische Entwicklungen versorgen. Außerdem soll Gannatti die UCITs-Plattform weltweit unterstützen. Er wird eng mit Wisdom-Tree-Investoren zusammenarbeiten, um über Aktienmärkte, Rohstoffe, Devisen, festverzinsliche Wertpapiere und ETPs zu informieren.

Gannatti wird ein Team aus vier Analysten leiten. Dieses setzt sich zusammen aus Nick Leung, Associate Director, und Florian Ginez, Senior Quantitative Associate sowie Nitesh Shah, Director, und Aneeka Gupta, Associate Director, die beide von ETF Securities kommen. Gannatti selbst kam 2010 als Research Analyst zu WisdomTree und wurde 2014 zum Associate Director befördert. Vor seinem Einstieg bei WisdomTree war er viereinhalb Jahre Regional Consultant bei Lord Abbett. (cf)