Die V-Bank hat ihr Vertriebsteam mit Andrea Scheck verstärkt. Die gebürtige Bayerin war zuletzt über zehn Jahre im Deutsche Wealth Management/Private Port der externen Vermögensverwalter, Family Offices und Corporate Clients bei der Deutschen Bank tätig. Ihre Arbeitsschwerpunkte lagen neben der allgemeinen Kundenbetreuung im Wertpapierhandel/Execution sowie im letzten Jahr in der Projektverantwortung für die "Digitale Kontoeröffnung". Ihre Bankkarriere startete die Quereinsteigerin Scheck als Privatkundenbetreuerin in der Filiale bei der Deutschen Bank.

"Unsere Geschäftspartner werden wir auch in der Zukunft intensiv persönlich begleiten", begründet Florian Grenzebach, Bereichsleiter Vertrieb und Kundenbetreuung der V-Bank, die personelle Verstärkung. Das gelte für bestehende wie für zukünftige Kunden gleichermaßen. Dabei soll die V-Bank zunehmend digitaler werden. "Die Erfahrung der neuen Kollegin gerade bei der digitalen Kontoeröffnung und Prozesse ist ein absoluter Gewinn für uns." (cf)