Die auf Wandelanleihen spezialisierte Investmentboutique Salm-Salm & Partner hat ihr Portfoliomanagement-Team mit Alexander El Alaoui verstärkt. Zu seinen Aufgaben gehören die Analyse von Unternehmen und der Ausbau der hauseigenen Researchaktivitäten. "Wir freuen uns, mit Alexander El Alaoui einen engagierten Mitstreiter an unserem Firmensitz in Wallhausen begrüßen zu können. Besonders eint uns die Überzeugung, dass Nachhaltigkeit die womöglich größte wirtschaftliche Chance des 21. Jahrhunderts bietet", so Geschäftsführer Constantin Prinz zu Salm-Salm.

El Alaoui wechselt von der evangelischen Hilfsorganisation "Brot für die Welt" zu Salm-Salm & Partner, wo er als Spezialist für ethisches Investment das grüne Investitionsmanagement des Hauses verantwortet hat und unter anderem operativer Geschäftsführer eines Fonds-Kriterienausschusses war. Zuvor war er als Finanzmarktreferent bei der Umwelt- und Entwicklungsorganisation Germanwatch tätig. (cf)