Barings hat Jonathan Bock die Rolle des Managing Directors für die Global Private Finance Platform übertragen. Barings fungiert derzeit als externer Anlageberater für die Triangle Capital Corporation (TCAP). Sofern die Aktionäre bei außerordentlichen Hauptversammlung im Juli zustimmen und die Auslagerungstransaktion vollzogen wird, soll TCAP in "Barings BDC" umbenannt werden. Bock soll dann als Chief Financial Officer für Barings BDC zum Einsatz kommen.

Vor seinem Eintritt bei Barings war Bock Managing Director und Senior Equity Analyst bei Wells Fargo Securities. Zuvor war er im Bereich Specialty Finance bei Stifel, Nicolaus & Company sowie A.G. Edwards tätig. Bevor er 2006 zum verkaufsseitigen Research kam, war Bock Equity Portfoliomanager und Analyst bei Busey Wealth Management. (cf)