Die Zurich Versicherung hat Yves Betz zum neuen Vorstand Commercial Insurance Deutschland ernannt. Damit übernimmt Betz Anfang Februar offiziell den Verantwortungsbereich und die Aufgaben von Christoph Willi, der sein Vorstandsmandat nicht verlängert hat. Dessen Aufgaben wurden wiederum seit November von Robert Gremli wahrgenommen.

Betz arbeitet seit 1997 im Zurich Konzern und verfügt über umfassende internationale Expertise im Versicherungsumfeld, insbesondere im Industriekundengeschäft. Derzeit ist er als Head Commercial Insurance in Mexico tätig. Betz berichtet in seiner künftigen Funktion an James Shea, CEO Commercial Insurance der Zurich Insurance Group, sowie Marcus Nagel, CEO der Zurich Gruppe Deutschland. (cf)