Takashi Maruyama ist als Chief Investment Officer für Japan seit Oktober 2015 für Fidelity International tätig. Er leitet ein Team aus zehn Fondsmanagern und ist für Anlagen in japanische Aktien verantwortlich. Seiner Meinung nach wäre aus mehreren Gründen jetzt ein guter Zeitpunkt, um Allokationen am japanischen Aktienmarkt zu überprüfen – klicken Sie sich durch unsere Fotostrecke oben. (mb)