"Bitcoin" ist nicht nur ein monetäres, sondern auch ein kulturelles Phänomen. Rund um den raketenhaften Aufstieg dieser bekanntesten Kryptowährung ist eine Schar von "Jüngern" entstanden, für die das digitale Geld mehr ist als nur eine Alternative zu herkömmlichen Zahlungsmitteln. Der Gruppe anzugehören ist für sie ein Wert für sich. Und der wird auch in Gestalt einer eigenen Begriffswelt zelebriert, die für Außenstehende nicht ohne weiteres verständlich ist.

Ob man an die vielfach angekündigte große Zukunft von Kryptowährungen glaubt oder nicht – als Finanzberater kommt man nicht umhin, sich mit dieser neuen Technologie zu beschäftigen. Das heißt auch, dass man die zentralen Begriffe in diesem Zusammenhang kennen und verstehen sollte. Prüfen Sie in unserem Quiz, ob Sie "Krypto-Sprech" beherrschen. Die Redaktion von FONDS professionell ONLINE wünscht viel Erfolg!