Großbritannien ist der zweitgrößte Fondsmarkt der Welt hinter den USA. Eine Vielzahl an internationalen Asset Managern hat ihre Heimat im Vereinigten Königreich. Viele davon sind auch in Deutschland und Österreich aktiv. In den Blickpunkt geriet der britische Fondsmarkt auch im Zuge des Brexit-Votums. Denn die Gesellschaften auf der Insel müssen sich Gedanken machen, wie sie ihre Fonds künftig auf dem europäischen Festland vertreiben. Aber Hand aufs Herz: Was wissen Sie sonst über den Fondsmarkt auf der Insel? Wir testen Sie!