30.01. | 2015

Schrift normalSchrift größerArtikel druckenArtikel senden

Assekurata: Garantierte Beitragsrendite von Lebenspolicen sinkt deutlich

©: dreamstime.com

Nicht nur die Vermittler müssen sich durch das LVRG auf neue Zeiten einstellen. Auch die Kunden werden mit geringeren Renditen rechnen müssen, wie eine aktuelle Studie der Assekurata Ratingagentur zeigt.

Das Lebensversicherungsreformgesetz (LVRG) hat nicht nur vielfältige Auswirkungen auf die Branche, sondern auch die Versicherungskunden. Letztere werden künftig wohl mit einer geringeren Rendite Vorlieb nehmen müssen. Allerdings dürfte die garantierte Verzinsung bis 2017 stabil bleiben, wie die Ratingagentur Assekurata in einer Pressemitteilung anlässlich der Veröffentlichung ihrer Überschussstudie 2015 schreibt. Zudem gab es in dieser Woche für die Versicherungswirtschaft eine Vollzugsmeldung aus Berlin, die aus Sicht der Makler in einem Punkt weiter für Kontroversen sorgen wird.

"Die Maßnahmen des LVRG zeigen auf breiter Front Wirkung", erläuterte Reiner Will, Geschäftsführer der Assekurata Assekuranz Rating-Agentur. "Deutlich zeigt sich dies in der erneuten Absenkung des Garantiezinses." Im Zuge des LVRG wurde der Höchstrechnungszins zum 1. Januar 2015 von 1,75 Prozent auf 1,25 Prozent abgesenkt, zum fünften Mal seit der Jahrtausendwende. Diese Maßnahme führe aber dazu, dass die Unternehmen wieder etwas Luft bei der Erwirtschaftung ihrer Garantieverpflichtungen erhalten haben, sodass der Garantiezins zumindest bis 2017 stabil bleiben sollte, so Will weiter.

Die Absenkung des Garantiezinses mache sich aber beispielsweise unmittelbar in der garantierten Beitragsrendite bemerkbar, welche die effektiv aufgewendeten Beiträge ins Verhältnis zur garantierten Auszahlung setzt, so Assekurata (weitere Details in der Pressemitteilung). Diese bewege sich 2015, bezogen auf den Assekurata-Mustervertrag einer privaten Rentenversicherung, im arithmetischen Durchschnitt mit 0,42 Prozent deutlich unter dem Vorjahreswert von 0,93 Prozent. Gemessen an der 2014 gesunkenen Inflationsrate von 0,9 Prozent (2013: 1,50 %) können nur noch vier der 64 Lebensversicherer, die an der Umfrage der Kölner Agentur teilgenommen hatten, nach 25 Jahren auf Basis der Garantie einen realen Kapitalerhalt herstellen.

Umsetzungsgesetz für Solvency II-Richtlinie passiert Finanzausschuss
Am Mittwoch kam für die Versicherungsunternehmen aus Berlin die Meldung, dass der Finanzausschuss des Bundestages das Gesetz zur Modernisierung der Finanzaufsicht über Versicherungen (18/2956, 18/3252) angenommen hat. Mit dem Regelwerk soll die Aufsicht über die Versicherungen gestärkt und dem Aufbau von Risiken im Bereich der Versicherungsunternehmen frühzeitig entgegengewirkt werden.

Mit dem Gesetz wird die europäische Solvabilität-II-Richtlinie, die die Aufnahme und Ausübung der Versicherungs- und Rückversicherungstätigkeit betrifft, umgesetzt. Kern der Neuregelung sind laut Meldung des Bundestages umfassendere, risikoorientierte Eigenmittelvorschriften für die Versicherungsunternehmen. Die Versicherungsunternehmen sollen die Möglichkeit erhalten, hohe unerwartete Verluste auszugleichen. Und den Versicherungsnehmern soll die Gewähr gegeben werden, dass Zahlungen bei Fälligkeit auch geleistet werden.

Ein wichtiger Punkt ist die Ausgliederung von Dienstleistungen. Paragraf 32 des Gesetzes führt dabei aus, dass Versicherer auch die Unternehmen, die diese Dienstleistungen verrichten, kontrollieren können. Dies gilt auch für einige Makler, was deren Status als unabhängige Treuhänder des Kunden in Gefahr bringt.

Weitere News zu diesem Thema:


Kommentar verfassen

Sie müssen angemeldet sein, wenn Sie ein Kommentar schreiben wollen.

News & Products

30.01. | 2015
/upload/newsgallery/1019277/1422634142_1421063649_1417792348_1412965400_1386932048_beratung_thumb.jpgAssekurata: Garantierte Beitragsrendite von Lebenspolicen sinkt deutlich
Fonds & Versicherung
/upload/newsgallery/1019275/1422624234_1418036291_mobius-dr-mark_mannheim-2013_thumb.jpgMark Mobius: Warum asiatische Small und Mid Caps Überrenditen bringen
Markt & Strategie
/upload/newsgallery/1019266/1422619028_gold_thumb.jpgCanada Gold Trust: Initiator spielt auf Zeit
Sachwerte
/upload/newsgallery/1019273/1422619299_1422618352_paul_matthews_standard_life_thumb.jpgHonorarberatung hat "Großbritannien zu einem besseren Ort" gemacht
Fonds & Versicherung
/upload/newsgallery/1019272/1422618080_1386936198_ehrhardt_jens__dje_01_2013_©axelgaube_002_thumb.jpgJens Ehrhardt bläst zur Jagd auf Aktien – und warnt ein wenig
Kongress-News
/upload/newsgallery/1019271/1422617266_dollar-haus_thumb.jpgRiskante Hypothekenbonds vor Comeback in den USA
Markt & Strategie
/upload/newsgallery/1019250/1422615875_woehrmann_thumb.jpgAsoka Wöhrmann verrät seine Anlagestrategie für 2015
Kongress-News
/upload/newsgallery/1019274/1422619036_1416829846_1383647808_richter_thumb.jpgProvisionsverbot: "Das letzte Wort ist noch nicht gesprochen"
Kongress-News
/upload/newsgallery/1019269/1422615845_dreamstime_s_44408795_thumb.jpgStandard Life: EZB lässt auch US-Zinsen sinken
Markt & Strategie
/upload/newsgallery/1019268/1422618532_leber-dr-hendrik_mannheim-2013_h-3131_thumb.jpgAcatis-Gründer Leber: "In Asien geht die Post ab"
Kongress-News
/webandco/design/image/newsletter/profKomm_logo.gifDeutsche AWM: Vom Sorgenkind zum Hoffnungsträger
professionell kommentiert
/upload/newsgallery/1019264/1422615440_knaf_thumb.jpgNatixis: Anleihen sind riskanter als Aktien
Markt & Strategie
/upload/newsgallery/1019263/1422612250_kind_thumb.jpgFrankfurt-Trust: Kein Grund für "Zinspanik"
Markt & Strategie
/upload/newsgallery/1019261/1422611690_klude_thumb.jpgM.M. Warburg: Favoritenwechsel am Aktienmarkt
Markt & Strategie
29.01. | 2015
/upload/newsgallery/1019260/1422544393_m1180927_thumb.jpgCitigroup: Lage der Hedgefonds spitzt sich weiter zu
Markt & Strategie
/upload/newsgallery/1019259/1422542420_www_thumb.jpgBuchtipp: Die neue Ordnung des Geldes
FONDS professionell KLUB
/upload/newsgallery/1019249/1422530077_imf_world_bank_meetings.106_thumb.jpgEthenea: Was, wenn Zentralbanken an ihre Grenzen stoßen?
Markt & Strategie
/upload/newsgallery/1019258/1422539401_liebe_walter_fkd14_thumb.jpgPictet: "Lokalwährungsanleihen werden 2015 die Top-Assetklasse"
Markt & Strategie
/upload/newsgallery/1019173/1422517069_xx_dsc0774_thumb.jpgDer DEUTSCHE FONDSPREIS 2015 in der Kategorie Service geht an ...
Kongress-News
/upload/newsgallery/1019174/1422517173_x_dsc0853_thumb.jpgDer DEUTSCHE FONDSPREIS 2015: Die Sieger stehen fest
Kongress-News
/upload/newsgallery/1019255/1422531984_stark1_thumb.jpgTop-Ökonom Stark: "Wir waren nie aus dem Krisenmodus heraus"
Kongress-News
/upload/newsgallery/1019253/1422531164_1422268322_1389195221_kaiser_thumb.jpgStarCapital-ETF-Panel: Plädoyer für passive Instrumente und aktives Management
Kongress-News

Klicken Sie auf News Filter, um die Suche zu öffnen. Das Suchwort muss mindestens zwei Zeichen lang sein.News Filter

Meistgeklickte Fonds

Franklin Biotechnology Disc.F.A ac
Aktien, weltweit, USD
FvS SICAV Multiple Opportunities R
Mischfonds, weltweit, EUR
Stabilitas - Pacific Gold+Metals P
Aktien, Asien/Pazifik, EUR
Ethna-AKTIV E A
Mischfonds, Europa, EUR
Carmignac Patrimoine A EUR acc
Mischfonds, weltweit, EUR
Templeton Glob.Total Ret.A Acc EUR
Anleihen, weltweit, EUR
Templeton Latin America Fd.A acc
Aktien, Lateinamerika, USD
M&G Optimal Income Fund A EUR-
Anleihen, weltweit, EUR
DWS Top Dividende LD
Aktien, weltweit, EUR
Nestor Gold
Aktien, weltweit, EUR
Franklin Biotechnology Disc.F.A ac
Aktien, weltweit, USD
FvS SICAV Multiple Opportunities R
Mischfonds, weltweit, EUR
Carmignac Patrimoine A EUR acc
Mischfonds, weltweit, EUR
Templeton Latin America Fd.A acc
Aktien, Lateinamerika, USD
Templeton Glob.Total Ret.A Acc EUR
Anleihen, weltweit, EUR
Ethna-AKTIV E A
Mischfonds, Europa, EUR
DWS Top Dividende LD
Aktien, weltweit, EUR
Stabilitas - Pacific Gold+Metals P
Aktien, Asien/Pazifik, EUR
Kapital Pl.A EUR
Mischfonds, Europa, EUR
M&G Optimal Income Fund A EUR-
Anleihen, weltweit, EUR