Eine vor drei Jahren gestartete Kooperation zwischen Morningstar und dem Maklerpool Fondsnet sowie Vermögensverwalter Reuss Private Deutschland, der wie Fondsnet zur  Reuss Private Group gehört, entwickelt sich gut. Die genannten Gesellschaften arbeiten bei der fondsbasierten Vermögensverwaltung BN & Morningstar Aktiv Portfolio zusammen, die drei Anlagestrategien umfasst: Reus Private Deutschland ist Initiator und Manager der drei Portfolios. Dabei wird der Vermögensverwalter von der Morningstar-Tochter Morningstar Investment Management Europe beratend unterstützt. Den Vertrieb übernimmt Fondsnet.

Seit der Auflage Anfang 2015 haben die drei Anlagestrategien ein Plus von 10,4 Prozent (Variante: Stabilität), 18,7 Prozent (Variante: Balance) und 26,0 Prozent in der dynamischen Variante erreicht und konnten gegenüber ihren jeweiligen Vergleichskategorien kontinuierlich Mehrerträge in Höhe von 5,5 Prozent (Stabilität), 8,2 Prozent (Balance) sowie 7,9 Prozent (Dynamik) erzielen. Die Jahresrenditen der drei Strategievarianten liegen bei 3,4 und 5,9 beziehungsweise bei 8,0 Prozent, schreibt Fondsnet in einer Pressemitteilung.

20 Millionen Euro under Management
Das investierte Volumen beträgt mittlerweile rund 20 Millionen Euro – allerdings haben sich die Assets under Management vergangenes Jahr verdoppelt. Daher plant Fondsnet nun auch, die Strategien aktiver zu bewerben, wie ein Sprecher der Gesellschaft FONDS professionell ONLINE auf Anfrage mitteilte.

"In einer immer komplexeren Beratungswelt – Stichwort Mifid II – ist eine transparente und professionell gemanagte Anlagelösung heute ein wesentlicher Baustein im Angebot unabhängiger Berater", sagt Michael Weisz, zuständig für die Entwicklung des Geschäftsbereichs Investment bei Fondsnet. "Mit dem Aktiv-Portfolio haben wir frühzeitig auf diese Entwicklung reagiert und sind stolz auf die tolle Performance sowie die erfolgreiche, partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Morningstar."

"Das 'BN & Morningstar Aktiv Portfolio' ist die am schnellsten wachsende Anlagestrategie von Morningstar Investment Management im deutschen Markt", sagt Werner Hedrich, Geschäftsführer und Vorstandschef von Morningstar Deutschland. "Unsere Partnerschaft mit Reuss Private Deutschland und Fondsnet ist wahrlich ein Erfolg, und wir freuen uns auf die weitere enge partnerschaftliche Zusammenarbeit unserer Häuser." (jb)