Der Maklerpool Jung, DMS & Cie. erweitert sein Angebot im Bereich der Kfz-Versicherungen. Ab sofort können rund 16.000 JDC-Berater und -Vermittler sowie das ebenfalls zur JDC Group gehörende Vergleichsportal Geld.de die Kfz-Police des vor rund drei Wochen gestarteten Digitalversicherers "Emil" vermitteln. Dieser rechnet die Prämien abhängig von den monatlich gefahrenen Kilometern ab. 

Zugleich ist die Kooperation mit Emil die zweite Zusammenarbeit des Pools mit einem Digitalversicherer. Seit September können die Partner von Jung, DMS & Cie. bereits die Sachversicherungen von Neodigital anbieten (FONDS professionell ONLINE berichtete).

"Wir freuen uns ganz besonders auf die Partnerschaft mit Jung, DMS & Cie., da sie sich durch eine einfache technische Integration, hohe Automatisierung sowie faire Vertriebsvereinbarungen und persönliche Vor-Ort-Betreuung für Makler auszeichnen", kommentiert Maximilian Wöber, Marketing und Vertriebsleiter von Emil. "Jung, DMS & Cie. ist der erste Maklerpool, mit dem wir kooperieren und ist eine sehr sinnvolle Ergänzung zu unserem datengetriebenen Online-Vertrieb." (jb)


In der Ende November erscheinenden Heftausgabe 4/2018 von FONDS professionell finden Sie einen Überblick über die derzeit in Deutschland aktiven Digitalversicherer.