Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

TBF Global Asset Management GmbH | Porträt

Seit der Gründung der TBF Global Asset Management GmbH im Jahr 2000 durch Peter Dreide wird konsequent eine Unternehmenskultur, die vom Streben nach kontinuierlicher Weiterentwicklung geprägt ist, verfolgt. Als inhabergeführtes Unternehmen agiert TBF unabhängig von den Modeerscheinungen des Kapitalmarktes. Diese Unabhängigkeit gibt TBF die Freiheit, Investitionsentscheidungen eigenständig zu treffen und ihre wertorientierte, auf langfristigen Erfolg abzielende Anlagestrategie stets im Sinne der Investoren umzusetzen.
Bei TBF liegt der Fokus auf Unternehmen der Themenbereiche Industrie, Technologie und Energie. Zusätzlich spielen Unternehmen in Sondersituationen und strukturellen Veränderungen eine bedeutende Rolle. In diesem Zusammenhang stellen Nordamerika, Europa und Asien die Kernregionen dar. Die Basis jeder Investition von TBF bilden zwei wesentliche Einflussfaktoren. Zum einen durchlaufen sämtliche Unternehmen eine datenbankgestützte hausinterne Analyse um Erkenntnisse über den Zustand zu gewinnen sowie die möglichen Chancen und Risiken herauszuarbeiten. Zum anderen dient der Q-Faktor – das eigenentwickelte Risikomodell von TBF – dazu, sowohl den Standort des Marktes einzuschätzen als auch die Portfolios entsprechend der vorhandenen Risiken abzusichern.
Zusätzlich steht TBF aber auch für eine Fundamentalanalyse. In über 300 Unternehmensgesprächen pro Jahr erhalten die Fondsmanager Informationen aus erster Hand. Im Rahmen dieser Field Trips können die Rahmenbedingungen der wesentlichen Themen und Regionen qualitativ verstanden und beurteilt werden.
Die konsequente Kombination aus fokussierter Unternehmensanalyse, Risikomanagement und dem tiefen qualitativen Verständnis für die Themen und Regionen macht TBF zu einem einzigartigen Asset Manager – unabhängig von Modeerscheinungen der Finanzindustrie.
TBF bietet neben Aktien-, Renten-, und Mischfonds sowie Absolut-Return- und Long-Short-Fonds auch das Management von Spezial- und Labelfonds an.
 Schliessen