Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
| Online

FORUM: Transparenzregister & Geldwäschegesetz

Geldwäscherechtlich Verpflichtete und zuständige Behörden müssen künftig Ihnen nach Einsichtnahme in das Transparenzregister auffallende Unstimmigkeiten bzw. Abweichungen der registerführenden Stelle melden. Darüber hinaus haben geldwäscherechtlich Verpflichtete künftig zu Beginn einer neuen Geschäftsbeziehung mit registrierten Vereinigungen bzw. Rechtseinheiten einen Nachweis der Registrierung oder einen Auszug aus dem Register einzuholen.

Die Themen:

  • Anforderungen des Geldwäschegesetzes (GwG) nach Novelle 2019
  • BaFin-AuAs GwG und neue AuAs GW Banken BT 2020
  • Notwendige Offenlegung: Pflichten für Gesellschaft und Gesellschafter, Stiftungen und andere Rechtsgestaltungen
  • Öffnung des Transparenzregisters: Möglichkeiten zur Beschränkung der Einsichtnahme
  • Aufbau eines internen Abfrage-, Melde- und Überwachungssystems
  • Person des wirtschaftlich Berechtigten und KYC
  • Ermittlung des wirtschaftlich Berechtigten bei ein- und mehrstufigen Beteiligungsstrukturen
  • Diskrepanzmeldungen - hier erfahren Sie wie Sie Kundenbeziehungs- und ressourcenschonend und den Onboardingprozess nicht verlangsamend mit Unstimmigkeitsmeldungen umgehen können.
  • ...und wie Sie mit Bußgeldverfahren des BVerwA  umgehen können, auch das erfahren Sie hier!

Anhang:


Details:

Termine:
  • Dienstag, 25.08.2020, 09:00 bis 13:00 Uhr

    Ort: Online

    Anmeldelink

  • Mittwoch, 26.08.2020, 09:00 bis 13:00 Uhr

    Ort: Online

    Anmeldelink

Kosten:
1.040,00 €
Kontakt:
Carolina S. Menges
Telefon:
+49 6221 500 800
E-Mail:
Quelle:
FORUM Institut für Management GmbH
facebooktwitterlinkedInXING
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren