Der Direktversicherer DA Deutsche Allgemeine Versicherung, kurz DA Direkt, hat den Vorstand mit René Billing erweitert. In dem neu geschaffenen Ressort "Produkte und Analytics" wird er den Ausbau des Sachversicherungsgeschäfts sowie die Weiterentwicklung der Bereiche Pricing und Data Analytics verantworten.

Billing arbeitet seit 2019 bei der DA Direkt und hatte als "Head of Product, Pricing & Analytics" bereits die neuen Vorstandsbereiche inne. Bevor er zur Tochtergesellschaft der Zurich Gruppe Deutschland kam, leitete Billing bei der HDI Versicherung die Abteilung "Pricing" und war davor als Berater bei Willis Towers Watson angestellt. Dort verantwortete er zahlreiche Tarifierungsprojekte im europäischen Raum. (cf)