Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

FONDS professionell KONGRESS 2022

Die Vorträge

Folgende Vorträge wurden uns von den Ausstellern bereits bekannt gegeben.

Simultanübersetzung

NEU Simultan Streaming Service - Kopfhörer nicht vergessen!
Bitte beachten Sie, dass Sie hierfür Ihre eigenen Kopfhörer über Ihr Handy nutzen müssen. Es werden daher keine Kopfhörer mehr ausgegeben. Es wird keine App benötigt.

Simultanübersetzung
Die Kennzeichnung der Vorträge mit Credits bzw. "gut beraten" wird laufend ergänzt.

 

 

 

  Di., 21.06.2022    von: bis:
  Mi., 22.06.2022    von: bis:

Die Kennzeichnung der Vorträge mit Credits bzw. "gut beraten" wird laufend ergänzt.
   

     

Datum: Dienstag, 21.06.2022
Zeit: 12:10 Uhr
Saal: Saal 10
Thema: Multi-Asset
zertifiziert 

Goldene 20er Jahre?

Referent: Dr. Georg von Wallwitz, Geschäftsführender Gesellschafter/Lead Portfolio Manager, Eyb & Wallwitz
Aussteller: Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement GmbH

Der Beginn der 1920er-Jahre kommt uns heute irgendwie bekannt vor: Die Welt erholte sich langsam von einer Pandemie. In Deutschland, Österreich und Polen herrschten extrem hohe Inflationsraten. Die Friedensdividende nach dem Ende des Ersten Weltkriegs war in den USA und Europa schnell verbraucht. Die junge Sowjetunion führte Krieg gegen ukrainische Separatisten, die von den Westmächten unterstützt wurden. Deutschland wurde von einer Reihe entscheidungsschwacher Kanzler geführt, schwankte zwischen Ost und West und wurde dafür von niemandem gemocht. Und doch setzte ab der Mitte der Dekade ein langanhaltender Boom ein, die „Goldenen 20er-Jahre“. Damals war die Voraussetzung für den Boom in Deutschland eine restriktive Zentralbankpolitik und eine konservativere Haushaltspolitik in Europa insgesamt. Auch heute werden die Staaten und die Zentralbanken den Gürtel enger schnallen müssen. Wie sieht ein Portfolio aus, das auch dann stabil bleibt, wenn Inflation und Defizite nicht konsequent bekämpft werden? Wer sind die strukturellen Gewinner, sollten auch unsere 20er-Jahre golden werden? Und ist für den Fall zu erwarten, dass die Welt wieder in ein Zeitalter der Stagnation zurückfällt?

Vortrag merken:  Vortrag:  Portrait  Kontakt
 Schliessen

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzerklärung zu. Mehr erfahren