Die Aareal Bank hat Jochen Klösges zu ihrem neuen Vorstandsvorsitzenden ernannt. Der frühere Commerzbank- und Eurohypo-Vorstand soll sein neues Amt voraussichtlich Mitte September antreten und die Nachfolge von Hermann J. Merkens antreten. Merkens war aus gesundheitlichen Gründen Ende April 2021 aus dem Vorstand ausgeschieden. Bis zum Amtsantritt von Klösges werden die Aufgaben des Vorstandschefs weiterhin von den Vorstandsmitgliedern Marc Heß und Thomas Ortmanns wahrgenommen.

Der künftige Aareal-Chef Klösges ist derzeit noch CEO der E.R. Capital Holding des Hamburger Unternehmers Erck Rickmers. In dieser Funktion war er in den vergangenen Jahren für eine breite Palette von Aktivitäten in den Segmenten Immobilien, Asset Management, Schifffahrt, Private Equity und Erneuerbare Energien verantwortlich. Von 2009 bis 2013 gehörte er dem Vorstand der Commerzbank an. Dort war er unter anderem für die Geschäftsfelder gewerbliche Immobilienfinanzierung, Asset Management und Leasing, Schiffsfinanzierung sowie Staatsfinanzierung zuständig. Von 2007 bis 2009 war Klösges Strategiechef der Commerzbank. Davor war er fünf Jahre für die Eurohypo tätig, zunächst als Leiter des Risikomanagements und ab 2004 als Vorstandsmitglied. (cf)