Acatis Investment hat seit dem 1. Dezember mit Felix Müller einen neuen Vertriebschef. Er ersetzt Faik Yargucu, der Ende 2019 als Geschäftsführer in den Ruhestand ging. Eine entsprechende Meldung des Branchenportals Fundview hat Acatis auf Anfrage von FONDS professionell ONLINE bestätigt.

"Felix Müller ist seit 1. Dezember 2020 bei uns mit der Leitung des Vertriebs betraut und ist Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung. Herr Müller ist jedoch (noch) nicht Mitglied der Geschäftsführung, da er für diese Position von der Bafin geprüft und für geeignet erklärt werden muss", teilte Acatis weiter mit.

Oliver Schäfer seit Sommer nicht mehr bei Acatis
Acatis hatte die seit Ende 2019 vakant gewordene Position des Vertriebschef zwischenzeitlich mit Oliver Schäfer besetzt. Dieser verließ die Fondsgesellschaft zu Ende August aber nach nur vier Monaten wieder, wie ein Branchenportal berichtete.

Müller wechselt laut Fundview von der Swiss Life Deutschland Vertriebsservice, wo er sieben Jahre lang als "Direktor Investment" tätig war und damit die Auswahl bei den Investmentprodukten verantwortete. Davor hatte er bei Tecis Finanzdienstleistungen gearbeitet.  (jb)