Bei der GLS Bank tritt Vorständin Aysel Osmanoglu die Nachfolge des zum Jahresende ausscheidenden Vorstandssprechers Thomas Jorberg an, berichtet die "Börsen-Zeitung". Mittlerweile hat das Unternehmen den Bericht bestätigt. 

Osmanoglu befindet sich seit 2017 im Vorstand der Bank und ist für Mitarbeiterentwicklung, Infrastruktur und IT zuständig. Sie startete ihre Karriere 2002 bei der Ökobank, die ein Jahr darauf von der GLS Bank übernommen wurde. 2006 wurde sie Trainee und ab 2013 war sie Bereichsleiterin Basisgeschäft und Marktfolge. (mb)