Die Service-Kapitalverwaltungsgesellschaft Amega hat Daniel Knörr zum Leiter für das Team "Produktmanagement & Unit Linked Business" ernannt. Er und seine acht Kollegen sind damit für die Betreuung externe Kunden aus dem institutionellen Bereich sowie Vermögensverwalter zuständig, die Private-Label-Fonds auflegen lassen möchten.

Knörr ist in seiner neuen Funktion unter anderem für die Akquisition administrativer Mandate, Betreuung der Label-Fonds und Kunden sowie für die Produktentwicklung und das Produktmanagement verantwortlich. Zudem leitet er die Produktentwicklung für die fondsgebundenen Lebensversicherungs-Tarife der verschiedenen Lebensversicherer der Talanx Gruppe, zu der Ampega gehört.

"Wir freuen uns, mit Daniel Knörr einen erfahrenen Portfoliomanager aus den eigenen Reihen für diese herausfordernde Aufgabe zu gewinnen. Wir sichern mit ihm nicht nur die Unterstützung und Betreuung unserer Label-Partner, wir intensivieren die bereits gut etablierten Abläufe und festigen unsere Bedeutung als eine der besten Adressen für Fondsinitiatoren", sagt Manfred Köberlein, Geschäftsführer der Ampega Investment. (jb)