Ab Juni wird es im Sales-Team von Arts Asset Management einige Veränderungen geben. Harald Fuchs, bisher Sales Director Österreich, wird zum Head of Austria befördert. Er zeichnet damit für die Vertriebsagenden in Österreich verantwortlich und berichtet an Geschäftsführer Gunther Pahl. Alexander Azmann, bislang Sales Director Germany, wird zukünftig die Nachfolge von Eva Piribauer übernehmen. Piribauer verlässt Arts Asset Management und wechselt in eine andere Branche, erklärt der Finanzdienstleister in einer Pressemitteilung.

Azmann, der wie Fuchs seit mehreren Jahren für Arts Asset Management beziehungsweise die C-Quadrat Gruppe tätig ist, wird als Sales Director Österreich Fuchs in der Betreuung des Vertriebsgebiets Österreich unterstützen. Die Stelle des Sales Director Germany soll auf der Arts-Website ausgeschrieben und extern nachbesetzt werden. Azmann wird seinen Fokus vorerst auf seine bisherigen Aufgaben in Deutschland legen, um sich dann nach erfolgter Übergabe schrittweise komplett auf Österreich zu konzentrieren. (cf)