Claus Hunold ist neuer Leiter des Bereichs Maklervertrieb Komposit bei der Axa Deutschland. Er tritt damit die Nachfolge von Thomas Primnitz an, der seinen Arbeitgeber laut Axa auf eigenen Wunsch verlässt, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Zudem wurde das Vorstandsressort neu organisiert und der Bereich Maklervertrieb Komposit zu einem Teil des Vertriebsressorts gemacht. Claus Hunold wird in seiner neuen Funktion damit an Vertriebsvorstand Kai Kuklinski berichten.

Hunold ist seit 2005 bei der Axa tätig und startete als Assistent des damaligen Vertriebs- und Privatkundenvorstands. Nach verschiedenen Führungspositionen im Marketing- und Vertriebsressort sowie einer Tätigkeit bei Axa Winterthur in der Schweiz verantwortete der studierte Volkswirt seit 2016 bei Axa Deutschland als Leiter der Industrieregion Süd das operative Underwriting und den Vertrieb bei Industriemaklern in Süddeutschland. (cf)