Bantleon hat Sebastian Finke in den Vorstand berufen. Er verantwortet seit Jahresbeginn von München aus das Portfolio Management für Aktien sowie den Bereich Investment Solutions. Finke kam im Januar 2017 als Senior Investment Manager zu Bantleon in Hannover und baute anschließend den Standort in München auf. Als Prokurist sowie als Leiter des Aktien-Portfolio-Managements hat er den Geschäftsbereich "Aktien- und Alter-native Lösungen" mitaufgebaut und verantwortete die Entwicklung verschiedener Anlagestrategien, insbesondere in den Bereichen Infrastruktur und Event-Driven-/Value-Investing.

Finke begann seine berufliche Laufbahn im Siemens-Konzern als Financial Engineer und als Kreditrisiko-Controller. Später stieg er zum M&A-Berater auf. In dieser Position war er als Spezialist für Financial Due Diligence und Unternehmensbewertung an zahlreichen Buy- und Sellside-M&A-Transaktionen unterschiedlicher Größe beteiligt. (cf)