Der Oberurseler Maklerpool BCA hat drei neue Vertriebsdirektoren ernannt. Mike Oliver Hahnemann Luz startete bereits im Juli bei der BCA. Hahnemann Luz ist Finanzökonom und war viele Jahre in unterschiedlichen Führungspositionen tätig. Unter anderem arbeitete er als Manager Distribution Outdoor und Sales Manager bei der Standard Life Versicherung.

Andreas Bahr kam Mitte August zur BCA. Er ist Diplom-Wirtschaftspädagoge und seit über 20 Jahren im Finanz- und Versicherungsbereich aktiv. Zuvor war Bahr viele Jahre in leitender Funktion bei der Deutschen Familienversicherung sowie bei der Helvetia Versicherung angestellt.

Im Oktober wird außerdem Ingo Ternes als Vertriebsdirektor bei der BCA anfangen. Der Betriebswirt und Fachberater für Finanzdienstleistungen kann auf einen breiten Erfahrungsschatz in der Investment- und Versicherungswelt zurückgreifen. Ternes war vor seiner Tätigkeit bei der BCA fast 20 Jahre als Maklerbetreuer tätig, zuletzt rund acht Jahre bei der R+V respektive Condor Versicherung. (cf)