Die auf die Beratung von Finanzdienstleistern spezialisierte Zeb Rolfes Schierenbeck Associates erweitert die Geschäftsführung: Markus Thiesmeyer, bislang Senior Partner, wird ab Juli neben dem Gründungspartner Stefan Kirmße den Bereich Strategie- und Managementberatung leiten.

Thiesmeyer absolvierte nach dem Abitur eine Banklehre bei der Deutschen Bank in Bielefeld und Toronto, studierte anschließend Betriebswirtschaftslehre in Münster und promovierte 2002 im Bereich Finanzen. Nach seinem Eintritt in das Unternehmen Zeb übernahm er die Verantwortung im Kernsegment der regionalen Banken und Verbundstrukturen: 1998 eröffnete er das Zeb-Büro in Berlin. 2002 wurde Thiesmeyer mit nur 34 Jahren zum Partner, später zum Senior Partner berufen. Seit 2015 ist er Mitglied des Management Teams. (cf)