Die Privatbank Berenberg hat Sebastian Plath zum Leiter ihrer Niederlassung in Münster ernannt. Er folgt auf Ludger Hoppe, der in den Ruhestand gegangen ist. Mit Plath rückt nun sein bisheriger Stellvertreter  an die Spitze des Büros nach.

Plath verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Wealth Management. Der Bankbetriebswirt und Certified Wealth Manager kam 2016 von der BHF Bank zu Berenberg und hat die Niederlassung gemeinsam mit Hoppe aufgebaut. (cf)