Jupiter Asset Management hat sein Vertriebsteam in Deutschland verstärkt. Alexander van den Berg übernimmt als "Sales Director Discretionary" den diskretionären Vertrieb und wird sich in seiner Position vorrangig auf den Großraum Frankfurt konzetrieren. Delphine Kadel, die zuvor den Vertrieb im Discretionary-Bereich in Deutschland verantwortete, wird neue "Sales Director Institutional".

Van den Berg hat mehr als 20 Jahre Branchenerfahrung und war zuletzt vier Jahre bei Berenberg für den Wholesale-Vertrieb in Deutschland und Luxemburg zuständig. Weitere Stationen seiner Karriere waren in unterschiedlichen Sales-Positionen bei Janus Henderson Investors, SEB Asset Management, FIL Fondsbank sowie ehemals Frankfurt Trust. (cf)