Der auf ESG-konforme Immobilienprojekte spezialisierte Projektentwickler und Asset-Manager Assiddus baut seine Vermögensverwaltung weiter aus: Als neuer Partner und Geschäftsführer ist Michael Sehm für die Bereiche Risikomanagement und Fondsadministration verantwortlich.

Sehm war zuvor neun Jahre lang Geschäftsleiter der 2010 von Ritschewald als Gründungsgesellschafter ins Leben gerufenen Deutsche Investment KVG mit dem Investitionsschwerpunkt Immobilien. "Der 1969 in Hamburg geborene Sehm gilt in der Branche als erfahrener Risikomanager und verfügt assetklassenübergreifend über große Fachkompetenz im Bereich der Kapitalanlagen", schreibt der Vermögensverwalter in einer Pressemitteilung. (cf)