Der Vermögensverwalter BNP Paribas Asset Management hat sein auf ETF- und Index-Lösungen spezialisiertes Vertriebsteam gleich mit zwei Neuzugängen verstärkt. Benjamin Ertler (Bild links) und Martin Walentowitz sind am 1. April 2022 als Senior Sales Manager und Sales Manager mit Sitz in Frankfurt am Main gestartet. Beide berichten an Claus Hecher, Leiter Business Development für ETF & Index Solutions in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz. Über diese Personalie informieren die Franzosen per Aussendung.

Ertler kommt von MSCI, wo er mehr als fünf Jahre lang Vice President für das Indexgeschäft mit deutschen Banken und Vermögensverwaltern war. Zuvor war Ertler mehr als zwei Jahre Sales Associate bei Stoxx Ltd. innerhalb der Gruppe Deutsche Börse. Ertler verfügt über einen Abschluss von der Frankfurt School of Finance & Management. 

Walentowitz (Bild rechts) war vor seinem Eintritt mehr als drei Jahre Investment Manager bei BNP Paribas Wealth Management. Davor war Walentowitz fast fünf Jahre bei der Deutschen Bank beschäftigt, zuletzt als Anlageberater im Bereich Wealth Management. Walentowitz hat einen BSc in Betriebswirtschaft und Wirtschaft von der Goethe-Universität in Frankfurt und einen MSc in Strategie & Innovation von der Universität Southampton. (aa)