Die Immobiliengesellschaft BNP Paribas Real Estate Investment Management baut ihre grenzüberscheitenden Aktivitäten aus und stattet aus diesem Grund das lokale Führungspersonal neben seinen länderspezifischen Verantwortlichkeiten mit laut eigenen Angaben "umfassenden interdisziplinären Kompetenzen" aus. BNP Paribas REIM beschäftigt mehr als 350 Mitarbeiter in acht Ländern. Darüber informiert die Gesellschaft in eigener Sache. Von den betroffenen Managern ist wohl Claus Thomas der in Deutschland bekannteste Name:

Claus Thomas wird neben seiner Tätigkeit als CEO von BNP Paribas REIM Germany die Leitung der Geschäftsaktivitäten im Bereich Separate Accounts und in Großbritannien übernehmen. Der britische Markt bleibt für BNP Paribas REIM als Finanzierungs- und Investmentstandort sowie als Eingangstor nach Europa von wesentlicher Bedeutung. Vor seinem Unternehmenseintritt war Thomas über 20 Jahre für LaSalle Investment Management tätig und eignete sich umfassende Expertise im Bereich Separate Accounts an.

Sigrid Duhamel übernimmt zusätzlich zu ihrer aktuellen Position als CEO von BNP Paribas REIM France die Aufgabe als Global Chief Investment Officer. Damit ist sie federführend für die Investmentstrategie in allen Märkten und Assetklassen verantwortlich. Duhamel wechselte 2017 zu BNP Paribas REIM. Zuvor war sie als President von CBRE Global Investors France und Corporate Real Estate Director bei Groupe PSA tätig, wo sie das weltweite Immobilienportfolio betreute.

Sowohl Sigrid Duhamel als auch Claus Thomas berichten an Nathalie Charles, Global Head of Investment Management bei BNP Paribas Real Estate.

Jean-Maxime Jouis, Head of Fund Management bei BNP Paribas REIM France, übernimmt zusätzlich die Position als Global Head of Fund Management für alle Standorte. In dieser Funktion berichtet er an Laurent Ternisien, Global Chief Client Officer. Jouis kann auf seine umfassende Erfahrung auf dem französischen Markt zurückgreifen und zeichnet für den Lebenszyklus der Fonds für institutionelle Investoren und Einzelinvestoren verantwortlich. Er trat im Jahr 2007 in das Unternehmen ein und war zunächst erfolgreich als Financial Analyst, Junior Fund Manager, Fund Manager und schließlich als Head of Fund Management tätig.

Xavier Mouette, bisher Head of Key Client Group, übernimmt eine neue Position als European Senior Transaction Manager. Er zeichnet für die Geschäftsentwicklung mit Fokus auf Spanien und Benelux verantwortlich und berichtet an Sigrid Duhamel. Zu den früheren Stationen seiner Karriere im Immobiliensektor zählen große internationale Unternehmen wie AEW, Allianz und Unibail Rodamco. (aa)