Die Öffentliche Versicherung Braunschweig hat Marc Knackstedt in ihren Vorstand berufen. Er wird das Gremium um den Vorsitzenden Knud Maywald und Vorstandsmitglied Alexander Tourneau ab dem kommenden Jahr komplettieren.

Knackstedt begann seine berufliche Laufbahn im Jahr 2000 bei der Nord-LB. Dort übernahm er verschiedene Funktionen, war etwa Referent des Vorstandsvorsitzenden und Vertreter im Wirtschaftsförderungsprojekt "Region Braunschweig". 2010 wurde er zum Vorstand der Nord-LB Asset Management ernannt, 2017 wechselte er in den Vorstand der Braunschweigischen Landessparkasse und verantwortet dort den Firmenkundenbereich. Darüber hinaus setzt sich Knackstedt unter anderem im Aufsichtsrat der Braunschweig Zukunft GmbH aktiv für die regionale Wirtschaft ein. (cf)