Die HTB Gruppe aus Bremen hat zwei neue Geschäftsführer: Seit September verantworten Andreas Prey und Lars Poppenheger (im Bild rechts) die Entwicklung der HTB Hanseatische Fondsinvest. Beide Geschäftsführer verfügen über langjährige Erfahrungen in der Konzeption, dem Vertrieb und dem Asset Management geschlossener Beteiligungsprodukte.

Der bisherige Geschäftsführer, Marco Ambrosius, verlässt die HTB Gruppe Ende September, "um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen", wie die Gesellschaft in einer Pressemitteilung schreibt. Die Geschäftsführung der Kapitalverwaltungsgesellschaft HTB Hanseatische Fondshaus besteht daneben weiterhin aus Christian Averbeck und René Trost. (cf)