Aus zwei werden drei: Künftig werden Rose Ouahba und David Older als die verantwortlichen Fondsmanager des Carmignac Patrimoine von ihrem Kollegen Keith Ney unterstützt. Seit April 2014 bis Ende vergangenen Jahres hatte Ney bereits für die Geschicke des heute rund zehn Milliarden Euro schweren Kurzläufer-Fonds Carmignac Sécurité verantwortlich gezeichnet. Diese Aufgabe hat inzwischen seine Nachfolgerin Marie-Anne Allier übernommen, damit sich Ney auf seine neuen Aufgaben im Co-Management des Patrimoine-Fonds konzentrieren kann. "Keith ist ein vorzüglicher Fondsmanager, der regelmäßig unsere strategischen Überlegungen und unseren kooperativen Ansatz bereichert", freut sich Ouahba auf die künftige Zusammenarbeit und ist sich sicher, dass ihre Gesellschaft dank Neys Unterstützung die Synergien innerhalb der Patrimoine-Fondspalette sowohl auf den europäischen als auch den weltweiten Märkten wird ausbauen können.

Anleihenspezialist mit Expertise in Risikomanagement und Portfolioaufbau
Ney begann seine berufliche Laufbahn in den USA und stieß 2005 zu Carmignac, wo er von 2011 bis 2015 als Head of Credit fungiert hat. Neben dem Carmignac Sécurité war Ney seit dessen Auflegung vor drei Jahren für den nach ESG-Kriterien und flexibel gemanagten Carmignac Portfolio Patrimoine Europe verantwortlich. Der Fonds, der sowohl in Aktien als auch in Anleihen investiert und dessen Anlageuniversum den Schwerpunkt auf Europa legt, ist wie alle drei Fonds der Patrimoine-Fondspalette nicht an einen Referenzindex gebunden. In Zusammenarbeit mit Mark Denham, der für europäische Aktien zuständig ist, verantwortet Ney weiterhin den Anleihenteil, das Risikomanagement und den Portfolioaufbau des Fonds auf Grundlage der beiden Anlageklassen.

Darüber hinaus wird Ney in den strategischen Anlageausschuss aufgenommen, dem bisher Edouard Carmignac, Frédéric Leroux, Didier Saint-Georges, Rose Ouahba und David Older angehören. Neys Aufgabe wird darin bestehen, die Fondsmanager zu unterstützen, indem er auf Grundlage von makro- und mikroökonomischem Research in allen Anlageklassen Marktüberzeugungen formuliert. (hh)