Columbia Threadneedle Investments hat für seine Credit-Plattform in London drei neue Investmentprofis engagiert. Dabei handelt es sich um Christopher Hult als Fondsmanager Rosalie Pinkney als Senior Financial Credit Analystin und Angelina Chueh als Client Portfolio Managerin. Hult verstärkt das Investmentgrade-Team als Fondsmanager. In dieser Position ist er in das Management der strategischen und Absolute-Return-Fonds sowie der aktiv gemanagten Pfund-, Euro- und globalen Strategien eingebunden. Hult kommt von Coutts, wo er in den vergangenen sechs Jahren als Anleihen-Fondsmanager für den Multi-Asset-Fonds des Unternehmens sowohl die Staatsanleihen- und Kreditmärkte analysierte als auch das Unternehmensanleihen-Portfolio verwaltete.

Rosalie Pinkney bringt 17 Jahre Erfahrung im Research zu Emittenten aus dem Finanzsektor an den Anleihen- und Geldmärkten in ihre neue Position ein. Vor ihrem Eintritt in das Unternehmen war sie drei Jahre als Senior Credit Analyst für Emittenten aus dem Finanzsektor der Emerging Markets bei Aviva Investors tätig. Zuvor arbeitete sie als Senior Analyst für globale Investmentgrade-Bankanleihen bei Friends Life Investments und Ignis Asset Management. Bei Columbia Threadneedle gehört Pinkney als Senior Financial Credit Analyst dem 15-köpfigen Research-Team für Investmentgrade-Anleihen an. Sie ist auf den Bankensektor in Industrie- und Schwellenländern spezialisiert.

Angelina Chueh verstärkt das Team als Client Portfolio Manager. Sie verfügt über mehr als 30 Jahre internationale Erfahrung mit Zinsanlagen. Vor ihrem Wechsel zu Columbia Threadneedle Investments war sie 17 Jahre lang bei Baring Asset Management in London tätig, wo sie verschiedene Positionen im Fixed-Income-Team innehatte und zuletzt Fondsmanagerin und Director of Fixed Income war. Insgesamt gehören dem Fixed-Income-Team von Columbia Threadneedle 157 Investmentprofis an, die aus London, den USA und Singapur heraus tätig sind. (aa)